"Queen Mary 2" und die "Marxen"

Wir waren dabei, anno 2004, als die QM2 das erstemal Hamburg besuchte und in den frühen Morgenstunden hunderte, wenn nicht tausende von Hamburgern die Ufer von Blankenese bis zu den Landungsbrücken säumten, um die QM2 zu begrüßen. Es war eine besondere Stimmung: als die Umrisse dieses riesigen Potts plötzlich im Dunst des Morgennebels auftauchten und der Kapitän, überwältigt von diesem Empfang, das unvergleichliche Dröhnen der Schiffshupe übes Wasser ertönen ließ... man bekommt auch zurückblickend noch immer eine Gänsehaut.

 

Der legendäre erste Besuch der Queen Mary II in Hamburg, 2004
Bild: Annika Mues (C)
Bild: N. von Geldern (C)

Seither umrunden wir die Queen Mary 2 gerne, wann immer sie Hamburg anläuft. Das Foto dürfen wir mit freundlicher Genehmigung von N. von Geldern (C) zeigen, entdeckt auf der Webseite www.schiffsmeldungen-hamburg.de